DIE WELT bei media4kids PDF Drucken E-Mail

Schulen lassen den IT-Nachwuchs im Stich

Programmieren ist noch immer kein reguläres Schulfach. Dabei ist IT die Wachstumsbranche schlechthin. Schüler, die sich für Informatik interessieren, müssen bei privaten Anbietern Angebote suchen.

argaiv1043


Von Charlotte Dietz

Gleichmäßig schlängelt sich ein kleines Männchen durch die 2-D-Landschaft auf dem Bildschirm. Justin bewegt es mit den Pfeiltasten, vorbei am Wassergraben, über die Wiese. Dann findet er sie, halb in einem Hauseingang verborgen: Die Schatztruhe. Justin drückt die Enter-Taste – da enthüllt die Kiste eine spezielle Waffe, die Magie-Attacke. Jetzt ist er gerüstet, um gegen den monströsen Tentakel-Endgegner anzukämpfen.

Ein typisches Computerspiel – mit einer Besonderheit: Justin hat diese Welt selbst erschaffen. Konzentriert sitzt der 13-Jährige in der media4kids-Schule, einer Computerschule für Kinder und Jugendliche nahe Berlin.

der gesamte Artikel unter:
http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/bildung/article131984075/Schulen-lassen-den-IT-Nachwuchs-im-Stich.html